Springe zum Inhalt

Philipp-Reis-SchuleSchullogo
(Integrierte Sekundarschule)  

Die Philipp-Reis-Schule ist eine Integrierte Sekundarschule mit einem teilgebundenen Ganztagsangebot. Schwerpunkte im Schulprofil liegen in den Bereichen Berufsvorbereitung sowie Sprach- und Leseförderung. Diesem Anliegen tragen wir insbesondere durch eine individuelle Vorbereitung aller Schülerinnen und Schüler auf ihren beruflichen Werdegang und auf weiterführende Bildungsgänge sowie durch vielfältige Angebote zur Förderung des Lesens und des Sprechens Rechnung.

Der Prüfungsplan für die am 27./28. März 2019 stattfindenden Präsentationsprüfungen zum MSA/eBBR hängt im Schulhaus aus.
Er ist auch im Download-Bereich verfügbar.

Der Zeitplan und die Gruppenteilung für die Überprüfung der Sprechfertigkeit im Fach Englisch, welche im Zeitraum vom 13.-15. Mai 2019 stattfindet,  werden ebenfalls in Kürze durch Aushang bekanntgegeben.

Für Rückfragen steht der Prüfungsausschuss zur Verfügung.

Project "Top Secrets!" - eine Tanzperformance der Tanzgruppe "Pro Dancers" unserer Schule  im Rahmen der Zusammmenarbeit mit dem Museum für Kommunikation Berlin und der Ausstellung "Geheimnis. Ein gesellschaftliches Phänomen"
- gefördert von "Chance Tanz"


Wir danken recht herzlich allen beteiligten Tänzerinnen und Tänzern, sowie Frau Schönfelder und Frau Wickenhäuser für die Realisierung des Projektes.
Der erfolgreiche Abschluss des Projektes "Top Secrets!" fand mit den Premieren am Sonntag, dem 17. Februar, sowie mit zwei Tanzvorführungen am Mittwoch, dem 20.02.2019, im Museum für Kommunikation statt.

Am Samstag, dem 26. Januar 2019, fand in der Zeit von 10:00 - 12:00 Uhr unser diesjähriger Tag der offenen Tür statt. Alle Interessenten, insbesondere die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen der Grundschulen und deren Eltern, waren sehr herzlich eingeladen, unsere Schule kennenzulernen und sich über deren Angebote zu informieren.
Bei einem Rundgang durch unsere beiden Schulgebäude wurden unsere Gäste auch von unseren Schülerinnen und Schülern begleitet. Es standen Lehrerinnen und Lehrer, Schulsozialarbeiter/innen sowie Eltern und die Schulleitung als Ansprechpartner und zur Beratung zur Verfügung.
Im Elterncafé gab es interessante Gespräch mit unseren Elternsprecher/innen sowie leckeren Kuchen und Getränke.
Weitere Unterstützung in Sachen Informationen zur Berufsvorbereitung erhielten wir von unseren Kooperationspartnern - unserer Berufsberaterin der Agentur für Arbeit und von unserer Berufseinstiegsbegleiterin von der D&B Dienstleistung und Bildung gGmbH.
Auch unsere Tanzgruppe "PRO-Dancers" präsentierte in der Turnhalle ihr Können bei einem öffentlichen Training.
Wir bedanken uns recht herzlich bei den zahlreich erschienenen interessierten Besuchern und bei allen Beteiligten Schüler/inne, Lehrer/innen und Eltern, die diesen Tag mit vielfältigem Engagement unterstützt haben.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.