Springe zum Inhalt

Schülerfahrten

reisen1 europa
Schülerfahrten und Sprachreisen an unserer Schule

 "Beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen."
(Johann Wolfgang von Goethe)

Wir fahren gern und oft zur Klassenfahrt. Sie sind Höhepunkte des schulischen Lebens einer jeden Klasse und bieten hervorragende Möglichkeiten, die sozialen Beziehungen zwischen allen Teilnehmern zu fördern.

Seit Gründung der Schule im Jahre 1991 wurden über 200 Klassen-, Projekt- und Sprachreisen durchgeführt. Die Reiseziele verstreuen sich vorwiegend über Ost- und Mitteldeutschland, sehr beliebt scheinen die Osteeküste, der Harz und die Schorfheide zu sein; in den letzten Jahren erfreut sich bei unseren Abschlussklassen immer mehr Italien als beliebtes Reisziel.

An unserer Schule ist es üblich, im 8. und 10. Jahrgang auf Reisen zu gehen. Die siebente Klasse ist, zumindest im ersten Schulhalbjahr, ausgenommen, weil die Vorbereitung einer Fahrt sehr viel Zeit benötigt und die Schüler sich gut kennen sollten. Durch das Betriebspraktikum in Klasse 9 fällt eine Menge Unterricht aus, weshalb in dieser Klasse nur im Ausnahmefall verreist werden sollte.

reisenZusätzlich zu den Klassenfahrten werden von unserer Schule jährlich Sprachreisen nach Großbritannien und Frankreich angeboten. Diese ergänzen den Unterricht durch vielfältige praktische Sprachanwendungen und werden immer beliebter. In den letzten Jahren nutzt unsere Schule häufiger die Möglichkeit, kurzer projektorientierter Fahrten bzw. Exkursionen, welche den Vorteil bieten, Wissen anschaulich und erlebbar zu vermitteln.

Unser Schulfahrtenarchiv seit 1991 findet man hier...