Individuelle Förderung und Differenzierung

Nach der Analyse der Leistungsfähigkeit aller Schülerinnen und Schüler der 7. Jahrgangsstufe beginnen wir nach den Herbstferien mit ersten leistungsbezogenen Unterrichtsangeboten in Mathematik und Englisch, die in der 8. Jahrgangsstufe auf das Fach Deutsch und in der 9. Jahrgangsstufe auf die Naturwissenschaft Physik erweitern.

Während in den Fächern Deutsch und Englisch eine äußere Leistungsdifferenzierung in G- und E-Kursen stattfindet, erfolgt in Mathematik und Physik eine Binnendifferenzierung im Klassenverband, teilweise in Teilungsgruppen.

Diejenigen Schüler/innen, die den mittleren Schulabschluss oder die erweiterte Berufsbildungsreife (ehemals erweiterter Hauptschulabschluss) anstreben, werden in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und Naturwissenschaft differenziert individuell gefördert. Zur intensiven Prüfungsvorbereitung findet in der Jahrgangsstufe 10 im Januar eine Woche Unterricht ausschließlich in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch statt.