Springe zum Inhalt

Weihnachtsmarkt 2016

Bilder vom Weihnachtsmarkt findet man in unserer Bildergalerie...

Wir haben am 21. Dezember, von 17-19 Uhr, einen wunderschönen Weihnachtsmarkt erlebt, die Anzahl und Stimmung unserer Gäste sprachen für sich. Nach den zurückliegenden aufregenden und anstrengenden Wochen des Lernens und Lehrens war dies wirklich ein tolles Erlebnis. Vielen Dank für die große Mühe bei der Vorbereitung und natürlich am Tag des Weihnachtsmarktes. Alle Beteiligten, Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, unsere technischen Miarbeiter und unsere Schulsozialarbeiterinnen und Gäste, haben das ganz toll gemacht und ihnen allen gilt unser Dank.

Auch unsere Gäste waren beeindruckt und voll des Lobes – liebevoll hergerichtete Stände und Bauchläden mit freundlichen „Verkäuferinnen und Verkäufern“ und einem leckeren Angebot in einer Breite, hinter der sich so mancher professionelle Weihnachtsmarkt verstecken kann. Ein wunderschönes und abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit herrlich aufgeregten Sängerinnen und Sängern, Tänzerinnen und Musikern; mit Technikern, die sprichwörtlich von morgens bis abends durchgearbeitet haben, Fotografen, die sicher viele Augenblicke für die Ewigkeit festgehalten haben, aber auch Ordnungsschüler bis hin zu all denen, die fleißig den Auf- und Abbau des gesamten Equipments vorgenommen haben oder auch die Schulhofreinigung übernommen haben… (sicher ist die Aufzählung unvollständig)

Nicht vergessen möchten wir unseren Hausmeister, Herrn Büttner, unseren Werkstattmeister, Herrn Hanitzsch, und Herrn Buchwalski, der die Jungen der Veranstaltungstechnik nun schon seit so langer Zeit begeistert und selbst auch mit Hand anlegt und keine Uhr kennt. Ebenso gilt unser Dank allen Eltern, die uns unterstützt haben, Frau Adam, von der Anna-Seghers-Bibliothek, unserer Bibliothekarin Frau Uhlmann und Herrn Eggert von der Lebensmut gGmbH.