Springe zum Inhalt

Schulsozialarbeit

 

 

 

Die Schulsozialarbeit an der Philipp-Reis-Schule besteht seit 2008 und wird durch die Zusammenarbeit mit den Trägern tjfbg gGmbH und  pad gGmbH realisiert.


Was ist Schulsozialarbeit?

  • Beratungs- und Begleitungsangebot für Schüler/innen und Lehrer/innen

  • Vernetzungsarbeit mit anderen sozialen Einrichtungen

  • Soziales Lernen (Klassenrat)

  • Angebot zur Elternarbeit

  • Durchführung von Arbeitsgemeinschaften

  • Organisation von Projekttagen, -wochen oder Präventionsangeboten

  • Kennlerntage für die neuen 7. Klassen

Erreichbarkeit unserer Schulsozialarbeiterinnen

Der Bereich Schulsozialarbeit ist täglich ab 9.00 Uhr,
im Raum S04 (Sockelgeschoss) im Haus B anzutreffen.u

Solltet ihr außerhalb unserer Erreichbarkeit Unterstützung und Beratung benötigen, haben wir für euch einige Notfallnummern aufgelistet:

Jugendamt Krisendienst: 90296 - 55555
Kinderschutz: 61 00 66
Kindernotdienst: 61 00 61
Jugendnotdienst: 61 00 62
Mädchennotdienst: 61 00 63
Berliner Jungs: 236 33 983
Elterntelefon: 0800 – 111 0 550
BIG – Hotline (häusl. Gewalt): 611 03 00

Kostenfreie und vertrauliche psychosoziale Online-Beratung unter:
www.jugendnotmail.berlin


Die Schulsozialarbeit wird unterstützt von:

Ruhnau   Tel.: 0152 04932745

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.