Springe zum Inhalt

Schulanmeldung

Die Anmeldung für die weiterführende Schule für das Schuljahr 2020/21
findet vom 17. - 26. Februar 2020 bei der Schulleitung statt.

Bitte informieren Sie sich vor der Anmeldung über die Angebote unserer Schule. Unser Tag der offenen Tür fand am Samstag, dem 25. Januar 2020, in der Zeit von 10:00 - 12:00 Uhr statt. Des Weiteren erhalten Sie vom Schulamt eine Broschüre über alle weiterführenden Schulen unseres Bezirkes.

Öffnungszeiten unserer Schule im Anmeldezeitraum:

Montag   08:00 - 14:00 Uhr
Dienstag   08:00 - 14:00 Uhr
Mittwoch   08:00 - 14:00 Uhr
Donnerstag   08:00 - 18:00 Uhr
Freitag   08:00 - 13:00 Uhr

Sie benötigen für die Anmeldung keine Terminvereinbarung!

Unabhängig von den Anmeldezeiten können Sie sich jederzeit von unserer Schulleitung beraten lassen; in diesem Fall bitten wir um Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail.

Weitere Hinweise zur Anmeldung für das Schuljahr 2020/21

Wir bitten Sie, sich für die Anmeldung Zeit zu nehmen. Bringen Sie bitte die erforderlichen Unterlagen, den Anmeldebogen und die Förderprognose (beide im Original), welche Ihnen die Grundschule Ihres Kindes aushändigt, vollständig ausgefüllt, sowie das letzte Zeugnis mit. Ebenfalls ist die Anwesenheit Ihres Kindes unbedingt erwünscht, da es erfahrungsgemäß Fragen gibt, die geklärt werden müssen. Auch geben Sie uns die Möglichkeit, Ihr Kind kennen zu lernen.
Bedenken Sie bitte, dass ein Beurlaubungsantrag bei der Grundschule zu stellen ist, sofern Sie die Anmeldung während der Unterrichtszeit vornehmen möchten.
Bitte legen Sie auch ggf. einen Nachweis über die Befreiung von der Zuzahlung beim Kauf von Lernmitteln vor (BerlinPass-BUT, Wohngeldbescheinigung o.ä.)

Insbesondere sollte es bei Ihrem Kind bereits Vorstellungen bezüglich der Wahl des Wahlpflichtbereiches geben, hier bitten wir um die Angabe eines Erst- und eines Zweitwunsches. Ebenfalls würden wir uns über Wünsche für Arbeitsgemeinschaften freuen, die wir gern bei unserem Ganztagsangebot berücksichtigen wollen.

Wichtig: Als zweite Fremdsprache bieten wir Französisch oder Russisch im Wahlpflichtunterricht an.
Die Einrichtung der Sprachkurse setzt die Anmeldung von jeweils mindestens zwölf Schülerinnen/Schülern für diese Sprachen voraus! Aus diesem Grund konnte in den vergangenen Jahren im Fach Russisch mangels Nachfrage kein Wahlpflichtkurs eröffnet werden.

Download des Anmeldeformulars

Im Stadtplan findet man unseren Schulstandort hier...

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.